Steffi Robak

Steffi Robak, geb. 1970, hat an der Leibniz-Universität Hannover die Professur für Bildung im Erwachsenenalter inne. Im Rahmen ihrer Forschungstätigkeit beschäftigt sie sich u.a. kulturvergleichend mit der Entwicklung der Weiterbildungssysteme und ihrer Organisationen sowie transkultureller Bildung. Sie leitet das Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung der Leibniz-Universität Hannover und wirkt als Vorstandsvorsitzende des Leibniz-Konfuzius-Instituts Hannover (LKIH).

transcript-Publikationen in den Bereichen: Bildungs- und Erziehungswesen, Pädagogik, Theorie und Geschichte der Bildung und Erziehung

Publikationen in den Reihen: Pädagogik

Web: Uni Hannover
Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung
Institut für Erziehungswissenschaften
Leibniz-Konfuzius-Institut Hannover

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Transkulturelle Perspektiven auf Kulturen des Lernens
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transkulturelle Perspektiven auf Kulturen des Lernens
Erwachsenenbildung ist heute in der Realität weitgehend nur als transkulturelle Bildung denkbar. Der Band eröffnet einen konsequent transkulturellen Blick auf Lernen in unserer Zeit.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung