Malaika Rödel

Malaika Rödel (Dr. phil.) arbeitet an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Biopolitik, Reproduktionstechnologien, Wissenschafts- und Technikforschung sowie soziologische und feministische Zugänge zu Körper.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Gender und Queer Studies, Sozialwissenschaftliche Geschlechterforschung, Soziologie, Soziologie des Geschlechts und des Körpers, Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologie

Publikationen in den Reihen: KörperKulturen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Geschlecht im Zeitalter der Reproduktionstechnologien
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-11-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geschlecht im Zeitalter der Reproduktionstechnologien

Natur, Technologie und Körper im Diskurs der Präimplantationsdiagnostik

Was macht die Option der PID mit der Schwangerschaft? Inwiefern verändert sich das Verhältnis von Natur, Technologie und Körper?

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung