Caroline Roeder

Caroline Roeder (Dr. phil.) ist Professorin an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg mit den Forschungsschwerpunkten Kinder- und Jugendliteratur, Topographieforschung, Erinnerungskultur (insbesondere DDR) sowie Literaturkritik.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Lettre

Web: Topographien der Kindheit
PH Ludwigsburg

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Topographien der Kindheit
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-08-14

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Topographien der Kindheit

Literarische, mediale und interdisziplinäre Perspektiven auf Orts- und Raumkonstruktionen

Orte und Räume der Kindheit werden literarisch erinnert und imaginiert, medial gestaltet und inszeniert. Die aktuelle Topographieforschung eröffnet neue Passagen in diese Kindheitslandschaften.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung