Jörg Rogge

Jörg Rogge (Prof. Dr.) lehrt Geschichte des Mittelalters und Methoden der Geschichtswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seine Forschungsschwerpunkte sind Theorie und Methode der historischen Kulturwissenschaften sowie Politik und Kultur des spätmittelalterlichen Europas. Er ist Sprecher des Forschungsschwerpunktes Historische Kulturwissenschaften der Universität Mainz.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichte der Antike, des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, Geschichtswissenschaft, Kulturgeschichte, Kulturgeschichte, Kulturtheorie, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Mainzer Historische Kulturwissenschaften

Web: Uni Mainz

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Killing and Being Killed: Bodies in Battle
Neu
29,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-01-23

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jörg Rogge (ed.)
Killing and Being Killed: Bodies in Battle

Perspectives on Fighters in the Middle Ages

Fighting and warfare is hardly imaginable without the use of the "resource" body. The body techniques of fighters and their perception take centre stage in this book.
Kriegserfahrungen erzählen
Neu
29,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-08-05

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jörg Rogge (Hg.)
Kriegserfahrungen erzählen

Geschichts- und literaturwissenschaftliche Perspektiven

Ein interdisziplinäres Pionierwerk, das die Erzählmuster zur Verarbeitung von Kriegserfahrungen über Gattungsgrenzen hinweg untersucht.
Recounting Deviance
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-06-08

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jörg Rogge (ed.)
Recounting Deviance

Forms and Practices of Presenting Divergent Behaviour in the Late Middle Ages and Early Modern Period
(in Collaboration with Kristina Müller-Bongard)

The articles present forms and practices of divergent behaviour in different types of source material in the Late Middle Ages and Early Modern Period.
Making Sense as a Cultural Practice
Neu
33,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-11-05

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jörg Rogge (ed.)
Making Sense as a Cultural Practice

Historical Perspectives

The production of sense is a central field of action of cultural and political practice. The articles examine how, in different contexts, the construction of sense and its outcome as a cultural practice.
Über die Praxis des kulturwissenschaftlichen Arbeitens
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-09-12

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Über die Praxis des kulturwissenschaftlichen Arbeitens

Ein Handwörterbuch

Gibt es einen kulturwissenschaftlichen Habitus? Die pointierten Beiträge des Bandes geben vielgestaltige Einblicke in die Betriebsgeheimnisse der Kulturwissenschaften.
Cultural History in Europe
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum: 2011-09-05

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jörg Rogge (ed.)
Cultural History in Europe

Institutions – Themes – Perspectives

What is the current state of research in European cultural history? Are there developments that rewrite this approach to history? This volume discusses these and other fundamental questions and provides initial answers.
Historische Kulturwissenschaften
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum: 2010-10-11

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Historische Kulturwissenschaften

Positionen, Praktiken und Perspektiven

Geschichtswissenschaft meets Cultural Turn! Der Band zeigt anhand einer Fülle kulturwissenschaftlicher Perspektiven fruchtbare Anschlüsse für eine Geschichtswissenschaft unter kulturwissenschaftlichen Vorzeichen.

Buchbeiträge


  1. Historische Kulturwissenschaften

    Frontmatter

    Seite 1
  2. Editorial

    Seiten 2 - 4
  3. INHALT

    Seiten 5 - 8
  4. Historische Kulturwissenschaften Eine Zusammenfassung der Beiträge und konzeptionelle Überlegungen

    Seiten 351 - 380
  5. Autorinnen und Autoren

    Seiten 381 - 384
  6. Backmatter

    Seiten 385 - 386

  7. Cultural History in Europe

    Frontmatter

    Seite 1
  8. Editorial

    Seiten 2 - 4
  9. CONTENTS

    Seiten 5 - 6
  10. Traditions, Topics and Trends in Cultural History in Europe-an Introduction

    Seiten 11 - 30
  11. Contributors

    Seiten 257 - 260

  12. Über die Praxis des kulturwissenschaftlichen Arbeitens

    Frontmatter

    Seite 0
  13. Inhalt

    Seite 0
  14. Vorwort

    Seite 0
  15. Einleitung

    Seiten 1 - 10
  16. Übersicht A-Z

    Seite 11
  17. A

    Seiten 12 - 51
  18. B

    Seiten 52 - 78
  19. C

    Seiten 79 - 89
  20. D

    Seiten 90 - 128
  21. E

    Seiten 129 - 144
  22. F

    Seiten 145 - 161
  23. G

    Seiten 162 - 172
  24. H

    Seiten 173 - 193
  25. I

    Seiten 194 - 205
  26. K

    Seiten 206 - 243
  27. L

    Seiten 244 - 265
  28. M

    Seiten 266 - 287
  29. N

    Seiten 288 - 299
  30. p

    Seiten 300 - 332
  31. Q

    Seiten 333 - 338
  32. R

    Seiten 339 - 357
  33. S

    Seiten 358 - 386
  34. T

    Seiten 387 - 410
  35. u

    Seiten 411 - 427
  36. V

    Seiten 428 - 456
  37. W

    Seiten 457 - 478
  38. Z

    Seiten 479 - 490
  39. Auswahlbibliographie

    Seiten 491 - 500
  40. Autorinnen und Autoren

    Seiten 501 - 506
  41. Sachregister

    Seiten 507 - 512
  42. Backmatter

    Seiten 513 - 516

  43. Making Sense as a Cultural Practice

    Frontmatter

    Seite 1
  44. Editorial

    Seiten 2 - 4
  45. Content

    Seiten 5 - 8
  46. Preface

    Seiten 9 - 10
  47. Introduction

    Seiten 13 - 20
  48. How to Create Political Meaning in Public Spaces?

    Seiten 109 - 120
  49. List of Contributors

    Seiten 241 - 244

  50. Memory Boxes

    Memory Boxes an Experimental Approach to Cultural Transfer in History, 1500-2000

    Seiten 11 - 20
  51. "We wanted a parliament but they gave us a stone" The Coronation Stone of the Scots as a Memory Box in the Twentieth Century

    Seiten 219 - 238

  52. Recounting Deviance

    Frontmatter

    Seite 1
  53. Editorial

    Seiten 2 - 6
  54. Preface

    Seiten 7 - 8
  55. Recounting Deviance

    Seiten 9 - 24
  56. Contributors

    Seiten 207 - 208

  57. Kriegserfahrungen erzählen

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  58. INHALTSVERZEICHNIS

    Seiten 5 - 6
  59. Vorwort

    Seiten 7 - 8
  60. Kriegserfahrungen erzählen - Einleitung

    Seiten 9 - 30
  61. Kämpfer als Schreiber Bemerkungen zur Erzählung von Kampferfahrung und Verwundung in deutschen Selbstzeugnissen des späten Mittelalters

    Seiten 73 - 106
  62. AUTOREN

    Seiten 157 - 162

  63. Killing and Being Killed: Bodies in Battle

    Frontmatter

    Seite 1
  64. Editorial

    Seiten 2 - 4
  65. CONTENT

    Seiten 5 - 6
  66. Preface

    Seiten 7 - 8
  67. Introduction

    Seiten 9 - 14
  68. Contributors

    Seiten 267 - 272

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung