Klaus Roth

Klaus Roth (Prof. Dr.) ist emeritierter Professor für Volkskunde/Europäische Ethnologie an der LMU München und forscht über das südöstliche Europa.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Cultural Studies, Internationale und Europäische Politik und Globalisierung, Kulturwissenschaft, Politikwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Ethnografische Perspektiven auf das östliche Europa

Web: LMU München

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Neuer Nationalismus im östlichen Europa
Neu
29,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-11-09

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Neuer Nationalismus im östlichen Europa

Kulturwissenschaftliche Perspektiven

Im östlichen Europa grassiert die Wiederentdeckung des Nationalen: Analysen der kulturellen Praxen dieses neuen Nationalismus als symbolische Identitätspolitiken.

Buchbeiträge


  1. Neuer Nationalismus im östlichen Europa

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  3. »Die Nation bauen«

    Seiten 81 - 100
  4. Autorinnen und Autoren

    Seiten 293 - 295
  5. Backmatter

    Seiten 296 - 298

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung