Lisa Ruhrort

Lisa Ruhrort (Dr. des.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Sie forscht zu den Voraussetzungen einer nachhaltigen Mobilität und einer nachhaltigen Verkehrspolitik im Kontext von Digitalisierung und gesellschaftlichem Wandel.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Policy, Politikwissenschaft, Soziologie, Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologie, Zeitdiagnosen, Zeitdiagnosen

Publikationen in den Reihen: X-Texte zu Kultur und Gesellschaft

Web: WZB

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Erloschene Liebe? Das Auto in der Verkehrswende
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-08-31

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Erloschene Liebe? Das Auto in der Verkehrswende

Soziologische Deutungen

Die Grenzen des fossilen Automobilismus sind erreicht. Es gibt einfach zu viele Autos. Doch wieviel Veränderung schafft die moderne Gesellschaft? Wie wird das Auto nach der anstehenden Verkehrswende in die neue Mobilitätskultur passen?

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung