Kerstin Schankweiler

Kerstin Schankweiler (Dr. phil.) lehrt am Kunsthistorischen Institut der Freien Universität Berlin in der Abteilung für die Kunst Afrikas.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kunst- und Bildwissenschaft, Kunstgeschichte

Publikationen in den Reihen: Image

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Mobilisierung der Dinge
ab 35,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Mobilisierung der Dinge

Ortsspezifik und Kulturtransfer in den Installationen von Georges Adéagbo

Die Analyse der Kunst von Georges Adéagbo widersetzt sich der eurozentristische Rezeption afrikanischer Kunst und dient als Ausgangspunkt für Überlegungen zur einer transkulturellen Kunstgeschichtsschreibung.

Buchbeiträge


  1. Die Mobilisierung der Dinge

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  3. Dank

    Seiten 7 - 8
  4. 1 Einleitung

    Seiten 9 - 20
  5. 2 Methodische (Selbst-)Reflexionen

    Seiten 21 - 34
  6. 3 Kunst aus Afrika in Europa

    Seiten 35 - 80
  7. 4 Georges Adéagbo - Arbeitsweise und Rezeption

    Seiten 81 - 98
  8. 5 L'explorateur et les explorateurs

    Seiten 99 - 148
  9. 6 Kontexte

    Seiten 149 - 182
  10. 7 Sammeln

    Seiten 183 - 214
  11. 8 Dinge

    Seiten 215 - 238
  12. 9 Künstlermythen

    Seiten 239 - 256
  13. 10 Resümee

    Seiten 257 - 264
  14. Literaturverzeichnis

    Seiten 265 - 292
  15. Abbildungsverzeichnis

    Seiten 293 - 302
  16. Materialien zu Georges Adéagbo

    Seiten 303 - 324
  17. Backmatter

    Seiten 325 - 328

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung