Mirjam Schaub

Mirjam Schaub (PD Dr.) ist Visiting Research Fellow am Institute for Advanced Studies in the Humanities (IASH) der University of Edinburgh. Als Kunstkritikerin schreibt sie für Kataloge und Zeitschriften. Neben der Aufklärung und französischen Philosophie liegen ihre Forschungsschwerpunkte in der Ästhetik und Kunstphilosophie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturphilosophie und Philosophische Anthropologie, Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Philosophie, Philosophiegeschichte

Publikationen in den Reihen: Edition Moderne Postmoderne, KörperKulturen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Grausamkeit und Metaphysik
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grausamkeit und Metaphysik

Figuren der Überschreitung in der abendländischen Kultur

Ein Blick in die Abgründe des Denkens: Der Sammelband geht dem Verdacht nach, dass die Kulturtechniken der Metaphysik und der Grausamkeit derselben Logik der Überschreitung folgen.
Körper-Kräfte
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum: 2004-11-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Körper-Kräfte

Diskurse der Macht über den Körper

In kulturwissenschaftlicher Perspektive steht der Körper nicht nur im Schnittpunkt unterschiedlicher physikalischer Krafteinflüsse, sondern ist seinerseits Ausgangsort von Kräften. Diese Kräfte werden als aktiv und als reaktiv beschrieben. Auch scheinbar »passive« Kräfte, wie Wachstum und Trägheit, gehören zu den dem menschlichen Körper eigenen Kräften. Ihre Diskursivierung zeigt die hierarchische Wertung auf, die den Potenzialen des Körpers eingeschrieben wird. Die Beiträge des Bandes untersuchen den Begriff der Kraft im Hinblick auf den Diskurs der Macht über den Körper und entwickeln damit einen der prominentesten Ansätze in Philosophie und Kulturwissenschaft weiter. Mit Beiträgen von Friedrich Balke, Gunter Gebauer, Elisabeth von Samsonow, Mirjam Schaub und Stefanie Wenner.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung