Ina Schenker

ORCID:0000-0001-5724-8515

Ina Schenker (Dr. phil.), geb. 1986, forscht zur Narratologie des Auditiven, Hörspielen in transnationalen Kontexten und postkolonialen Studien. Sie promovierte an der Universität Bremen und war dort von 2015 bis 2021 im Leitungsteam des Master »Transnationale Literaturwissenschaft: Literatur, Theater, Film« sowie als ForstA-Beauftragte tätig. In diesem Zusammenhang liegen weitere Forschungsschwerpunkte auf einer transferorientierten Lehrentwicklung und deren analytischer Rückbindung durch Forschendes Lernen an die Universitäten.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Lettre

Web: Uni Bremen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Auditives Erzählen
ab ca. 49,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Auditives Erzählen

Dem Leben lauschen: Hörspielserien aus transnationaler und transmedialer Perspektive

Auditives Erzählen ist vielschichtig: seriell, transnational und transmedial, an- und aufregend, unterhaltend und mitsprechend – aber auch politisch und partizipativ!

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung