Magdalena Scherl

Magdalena Scherl (Dr. phil.) promovierte an der Universität Regensburg in politischer Philosophie. Ihre Forschungsschwerpunkte sind der moderne Republikanismus, postmodernes politisches Denken sowie die Themen Körper, Geschlecht und Politik.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Philosophie, Politikwissenschaft, Politische Philosophie, Politische Theorie

Publikationen in den Reihen: Edition Politik

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ersehnte Einheit, unheilbare Spaltung
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-06-13

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ersehnte Einheit, unheilbare Spaltung

Geschlechterordnung und Republik bei Rousseau

Das politische Denken Rousseaus – Ambivalenzen und Abgründe seiner Republik aus geschlechter- und begehrenstheoretischer Sicht.

Buchbeiträge


  1. Ersehnte Einheit, unheilbare Spaltung

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  3. Einleitung

    Seiten 9 - 30
  4. Geschlecht und Geschlechterordnung

    Seiten 33 - 84
  5. Zusammenfassung

    Seiten 85 - 88
  6. Republik, Natur und Gesellschaft

    Seiten 91 - 194
  7. Zusammenfassung

    Seiten 195 - 198
  8. Das Scheitern der Ideale

    Seiten 201 - 260
  9. Zusammenfassung

    Seiten 261 - 264
  10. Ausklang

    Seiten 265 - 272
  11. Danksagung

    Seiten 273 - 274
  12. Siglenverzeichnis

    Seiten 275 - 276
  13. Literaturverzeichnis

    Seiten 277 - 287
  14. Backmatter

    Seiten 288 - 290

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung