Ana-Maria Schlupp

Ana-Maria Schlupp, geb. 1987, wurde im Rahmen der Friedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien an der Freien Universität Berlin promoviert. Für ihre Dissertation wurde sie von der Österreichischen Gesellschaft für Germanistik und der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft ausgezeichnet. Sie war OeAD Lektorin an der Comenius Universität in Bratislava, seit 2019 ist sie DAAD Lektorin an der Philologischen Fakultät der Universität Belgrad. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Gegenwartsliteratur, Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts, rumäniendeutsche Literatur sowie Kulturwissenschaft. Sie lebt im Banater Bergland, Belgrad und Berlin.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Lettre

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Walachei
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-12-05

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Walachei

Zur Herausbildung eines literarischen Topos

Was liegt hinter den Wörtern? Eine Archäologie der Sprache anhand des Topos »Walachei«.

Buchbeiträge


  1. Walachei

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. INHALT

    Seiten 5 - 6
  3. EINLEITUNG

    Seiten 7 - 16
  4. 1. BARBARICUM ROMS

    Seiten 17 - 54
  5. 2. TERRA TRANSALPINA

    Seiten 55 - 94
  6. 3. DIE KORNKAMMER DER OSMANEN

    Seiten 95 - 138
  7. 4. DAS PERU DER GRIECHEN

    Seiten 139 - 186
  8. 5. RUSSISCHES PROTEKTORAT

    Seiten 187 - 250
  9. 6. SEHNSUCHTSORT

    Seiten 251 - 302
  10. ZUSAMMENFASSUNG UND SCHLUSS

    Seiten 303 - 310
  11. DANK

    Seiten 311 - 312
  12. LITERATUR

    Seiten 313 - 328

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung