Josephina Schmidt

Josephina Schmidt (M.A.), geb. 1987, ist Doktorandin an der Eberhard Karls Universität Tübingen, lehrt an der Hochschule Esslingen sowie an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg und ist Sozialarbeiterin in der Sozialpsychiatrie. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Rekonstruktive Sozialforschung, Professionalisierungstheorien, Partizipation, Soziale Arbeit in der Sozialpsychiatrie, Digitalisierung der Hochschulbildung und Evaluation von Präventionsmaßnahmen gegen Extremismus.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Bildungs- und Erziehungswesen, Medienpädagogik, Pädagogik

Publikationen in den Reihen: Pädagogik

Web: DISTELL
Researchgate
HS Esslingen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Digitale Hochschulbildung
Neu
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-04-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digitale Hochschulbildung

Bildungsprozesse Studierender und Lehrender im Zeitalter der Digitalisierung

Handlungsrelevantes Wissen Hochschullehrender und Studierender und dessen Implikationen für die digitale Hochschulbildung.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung