Kerstin Schmidt

Kerstin Schmidt ist Professorin für Amerikanistik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Sie forscht und publiziert über nordamerikanische Literatur und Kultur seit dem 19. Jahrhundert, insbesondere über Drama und Theater, ethnische Literaturen, Diaspora Studies, Medientheorien und Radiokultur, Dokumentarphotographie sowie Theorien von Ort und Raum in amerikanischer Architektur, Photographie und Literatur.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Medientheorie, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: K'Universale – Interdisziplinäre Diskurse zu Fragen der Zeit, Kultur- und Medientheorie

Web: KU Eichstätt-Ingoldstadt

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Herausforderung Solidarität
Neu
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Herausforderung Solidarität

Konzepte – Kontroversen – Perspektiven

»Mehr Solidarität« gilt als vielversprechender Lösungsansatz in herausfordernden Zeiten – eine kritische und multiperspektivische Einordnung.
McLuhan neu lesen
ab 39,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
McLuhan neu lesen

Kritische Analysen zu Medien und Kultur im 21. Jahrhundert

Diese Re-Lektüre von McLuhans Medientheorie vermittelt einen so noch nicht da gewesenen Einblick in den aktuellen Stand der Medien- und Kulturwissenschaften. Dem Band ist eine DVD mit Kurzinterviews mit den AutorInnen und vielfältigem Material der MedienkünstlerInnen beigefügt.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung