Caroline Schmitt

Caroline Schmitt (Dr. phil.), geb. 1984, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft im Arbeitsbereich Sozialpädagogik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Ihre Forschungsinteressen sind Migrationsforschung mit einem Schwerpunkt auf migrantischem Unternehmertum, transnationaler Migration und Flucht, Diversity-Ansätze sowie rassismuskritische Forschung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Außereuropäische Ethnologie, Ethnologie und Kulturanthropologie, Politische Soziologie und Sozialpolitik, Soziologie, Soziologie der Migration

Publikationen in den Reihen: Kultur und soziale Praxis

Web: Uni Mainz

Veröffentlichungen im transcript Verlag

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Migrantisches Unternehmertum in Deutschland
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-09-21

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Migrantisches Unternehmertum in Deutschland

Afro Hair Salons zwischen Ausgrenzung und Inkorporation

Jenseits »migrantischer Nischen« – die Studie zeigt das Streben migrantischer Unternehmer_innen nach gesellschaftlicher Inkorporation in Deutschland auf.
Transnationalität und Öffentlichkeit
Neu
34,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-06-13

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transnationalität und Öffentlichkeit

Interdisziplinäre Perspektiven

Öffentlichkeit wird transnational – der Band lotet die Möglichkeiten aus, wie transnationale Öffentlichkeiten untersucht werden können.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung