Markus Schmitz

Markus Schmitz lehrt Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaften an der WWU Münster. Seine Forschungsaktivitäten richten sich auf (anglophone) arabische Repräsentationen, relationale Diasporastudien, Theorien des cross-kulturellen Vergleichens, Fluchtmigration und Grenzregime sowie gegenarchivische Künste.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturwissenschaft, Postcolonial Studies

Publikationen in den Reihen: Postcolonial Studies

Web: Uni Münster

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Transgressive Truths and Flattering Lies
Neu
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-02-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transgressive Truths and Flattering Lies

The Poetics and Ethics of Anglophone Arab Representations

This study discusses Anglophone Arab works in which the notion of cross-cultural translation gets radically displaced by strategic relational dissonance.
Kulturkritik ohne Zentrum
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum: 2008-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kulturkritik ohne Zentrum

Edward W. Said und die Kontrapunkte kritischer Dekolonisation

Die erste umfassende deutschsprachige Einführung in das Werk Edward Saids – dem berühmten Klassiker der »Postcolonial Studies«.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung