Martin W. Schnell

Martin W. Schnell (Univ.-Prof. Dr., M.A.) ist Direktor des Instituts für Ethik und Kommunikation im Gesundheitswesen der Fakultät für Gesundheit an der Universität Witten/Herdecke. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die philosophische Ethik und Ethik der Gesundheitsberufe.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Pädagogik, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit

Publikationen in den Reihen: Pädagogik

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Anerkennung und Gerechtigkeit in Heilpädagogik, Pflegewissenschaft und Medizin
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-01-12

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Anerkennung und Gerechtigkeit in Heilpädagogik, Pflegewissenschaft und Medizin

Auf dem Weg zu einer nichtexklusiven Ethik

Ein neuartiger Entwurf einer Ethik für alle – ob gesund oder krank, behindert oder nichtbehindert, mobil oder pflegebedürftig –, der auch auf die konkrete Anwendung Bezug nimmt.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung