Jenny Schrödl

Jenny Schrödl (Jun.-Prof. Dr.) ist Juniorprofessorin für Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören Theorie und Ästhetik der Stimme, Erfahrungs- und Wirkungsforschung, Gender/Queer Theorie und Performance.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Allgemeine Musikwissenschaft und Sound Studies, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Medienästhetik, Medienphilosophie, Sprachphilosophie und Ästhetik, Medienwissenschaft, Musikwissenschaft, Philosophie, Theater- und Tanzwissenschaft, Theaterwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft, Kultur- und Medientheorie, Theater

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Phänomen Hörbuch
Neu
29,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-11-28

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Phänomen Hörbuch

Interdisziplinäre Perspektiven und medialer Wandel

Was ist ein Hörbuch? An der Schnittstelle verschiedener Disziplinen – von Literatur-, Theater- und Medienwissenschaften bis hin zu Sound Studies – widmet sich der Band der Vielgestaltigkeit des Phänomens.
Vokale Intensitäten
ab 35,80 €
Erscheinungsdatum: 2012-05-23

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vokale Intensitäten

Zur Ästhetik der Stimme im postdramatischen Theater

Flüstern, brüllen, singen: Das Theater lebt von der Stimme und der Vielfalt ihrer Ausdrucksformen. Ein grundlegender Beitrag zur Stimmforschung.
Stimm-Welten
ab 24,80 €
Erscheinungsdatum: 2008-12-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Stimm-Welten

Philosophische, medientheoretische und ästhetische Perspektiven

Ein Buch, das an einer Grundlage von Kommunikation überhaupt ansetzt und unternimmt, was längst überfällig ist: der Stimme eine Stimme zu geben, in Ästhetik, Medientheorie und Philosophie.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung