Corinna Schubert

Corinna Schubert, geb. 1984, arbeitet am Kolleg Friedrich Nietzsche der Klassik Stiftung Weimar. Sie war Stipendiatin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am DFG-Graduiertenkolleg »Selbst-Bildungen. Praktiken der Subjektivierung« in Oldenburg und als Dozentin am Institut für Philosophie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte sind neben Friedrich Nietzsche und Hannah Arendt v.a. Kulturphilosophie und Politische Philosophie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturphilosophie und Philosophische Anthropologie, Philosophie

Publikationen in den Reihen: Praktiken der Subjektivierung

Web: Uni Oldenburg
Kolleg Friedrich Nietzsche

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Masken denken – in Masken denken
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Masken denken – in Masken denken

Figur und Fiktion bei Friedrich Nietzsche

Friedrich Nietzsche als Philosoph der Masken: Was denkt er über und wie denkt er mit und in Masken?

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung