Maurice Schulze

ORCID:0000-0003-0219-8922

Maurice Schulze (Dr. phil.), geb. 1982, führte Feldforschungen auf den Philippinen und in Deutschland als Stipendiat der Interdisziplinären Fakultät der Universität Rostock durch. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen soziologische Theorie, Kultursoziologie und Praxissoziologie. Er promovierte 2019 an der Universität Jena und forscht zu den Zusammenhängen von Alltagspraxis und der Aushandlung von Bedeutungen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Soziologie, Soziologie der Migration

Publikationen in den Reihen: Kultur und soziale Praxis

Web: www.mauriceschulze.de
Twitter
Researchgate
Linked.in

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Beschleunigung und soziale Praxis
ab ca. 35,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Beschleunigung und soziale Praxis

Kulturelle Kontingenzen am Beispiel philippinischer Migration

Die Aushandlung sozialer Beschleunigung im Alltag und ihre kontingente Hervorbringung als soziale Praxis am Beispiel einer transkulturellen Untersuchung.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung