Johanna Schwanberg

Johanna Schwanberg (Univ.-Ass. Dr.) lehrt Kunstwissenschaft am Institut für Kunstwissenschaft und Philosophie an der Kath.-Theol. Privatuniversität Linz. Ihre Forschungsschwerpunkte sind das Verhältnis zwischen bildender Kunst und Literatur bzw. Text-Bild-Kooperationen der Moderne und Gegenwart, Grenzbereiche zwischen Kunst- und Wissenschaft, Österreichische Avantgarde und Prozessorientierte Kunstformen (Wiener Aktionismus, Bodyart).

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kunst- und Bildwissenschaft, Kunsttheorie

Publikationen in den Reihen: Linzer Beiträge zur Kunstwissenschaft und Philosophie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Was spricht das Bild?
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-06-09

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Was spricht das Bild?

Gegenwartskunst und Wissenschaft im Dialog

Kunst und Wissenschaft im Dialog: Wie begegnet Gegenwartskunst aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen und welche Impulse gibt sie für wissenschaftliche Bearbeitungen?

Buchbeiträge


  1. Was spricht das Bild?

    Frontmatter

    Seiten 1 - 5
  2. Inhalt

    Seiten 6 - 8
  3. VORWORT

    Seiten 9 - 11
  4. "WENN KEIN KUNSTWERK DA IST, FEHLT ETWAS"

    Seiten 48 - 49
  5. BIOGRAFIEN KÜNSTLER/INNEN

    Seiten 182 - 201
  6. BIOGRAFIEN AUTOR/INN/EN

    Seiten 202 - 205
  7. ABBILDUNGSNACHWEIS

    Seiten 206 - 210
  8. Backmatter

    Seiten 211 - 212

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung