Raphael Schwere

Raphael Schwere, ist Ethnologe und arbeitet zu Mensch-Tier Beziehungen, Materieller Kultur von Behinderung und Museen im Horn von Afrika und Ostafrika. Er ist Doktorand und Dozent an der Universität Zürich, wo er am Völkerkundemusem arbeitet.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Museum, Museumsmanagement und Ausstellungspraxis

Publikationen in den Reihen: Edition Museum

Web: Völkerkundemuseum der Universität Zürich

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Museum Cooperation between Africa and Europe
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Museum Cooperation between Africa and Europe

A New Field for Museum Studies

The anthology brings together insights and analyses of a wide variety of approaches to museum cooperation. With its focus on non-western points of view, it establishes a new field of museological study.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung