Robert Seifert

Robert Seifert, geb. 1980, arbeitet als Autor und Redakteur zu Digitalisierungsthemen in Berlin. Der Mediensoziologe war in Hamburg, München und Chemnitz tätig und promovierte an der Universität Erfurt. Seine Forschungsschwerpunkte sind Medienaneignung, Kommunikationswissenschaft, Cultural Studies und Themen wie Popmusik und digitale Spiele. Er ist leidenschaftlicher Musiksammler und DJ.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturwissenschaft, Mediensoziologie, Musikwissenschaft, Popkultur, Popmusik, Soziologie

Publikationen in den Reihen: Studien zur Popularmusik

Web: Twitter

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Popmusik in Zeiten der Digitalisierung
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-07-13

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Popmusik in Zeiten der Digitalisierung

Veränderte Aneignung – veränderte Wertigkeit

Robert Seifert arbeitet Prozesse der Aneignung und Bewertung der durch den digitalen Wandel ubiquitär gewordenen Popmusik heraus.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung