Katharina Seßler

Katharina Seßler (Dipl.-Soz.) promoviert am Institut für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zu ihren Schwerpunkten gehören Soziologie der Biowissenschaften, Sportsoziologie und Subkulturforschung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kultursoziologie, Soziologie, Soziologische Theorie

Publikationen in den Reihen: Sozialtheorie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die vergnügte Gesellschaft
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die vergnügte Gesellschaft

Ernsthafte Perspektiven auf modernes Amüsement

Spaß, jenseits humorloser Kulturkritik betrachtet – Was sagt uns das moderne Amüsement über die Gesellschaft, in der wir leben? Der Band erschließt damit nicht nur eine neue Kategorie der Gesellschaftsanalyse, sondern dekonstruiert zugleich die allgegenwärtige Spaßkritik.

Buchbeiträge


  1. Die vergnügte Gesellschaft

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  3. Autorinnen und Autoren

    Seiten 313 - 316
  4. Backmatter

    Seiten 317 - 320

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung