Stephanie Siewert

Stephanie Siewert lehrt Anglistik und Amerikanistik an der Universität Stuttgart mit dem Schwerpunkt Postkoloniale Studien. Die Literatur- und Kulturwissenschaftlerin promovierte an der Universität Potsdam am Institut für Künste und Medien. Sie forscht u.a. zu transnationalen Poetiken und kulturellen Formen des Widerstands in Westeuropa und den USA.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Postcolonial Studies

Publikationen in den Reihen: Metabasis - Transkriptionen zwischen Literaturen, Künsten und Medien

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der Gefangene als Phantom
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-09-29

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Gefangene als Phantom

Anordnungen des Verschwindenmachens in Literatur und Medien

Stephanie Siewert untersucht die Herstellung von Phantom-Identitäten in literarischen und medialen Anordnungen der Gefangenschaft.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung