Brigitte Sölch

Brigitte Sölch (Prof. Dr. phil.) lehrt seit 2018 Architekturgeschichte und -theorie / Designgeschichte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart und ist von Januar bis April 2019 Weinberg Fellow in Architectural History and Preservation, Italian Academy of Advanced Studies: Columbia University in the City of New York. Von 2008 bis 2018 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin am Kunsthistorischen Institut in Florenz - Max-Planck-Institut und von 2016-2017 Vertretungsprofessorin für Kunstgeschichte mit dem Schwerpunkt Architektur an der Ruhr-Universität Bochum. Ihre Schwerpunkte sind die Architektur- und Bildgeschichte mit besonderem Bezug zur (politischen) Ideengeschichte und zum Verhältnis von Architektur, Stadt und Öffentlichkeit.

Web: ABK Stuttgart
Academia.edu

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung