Katrin Solhdju

Katrin Solhdju (Dr. phil.), geb. 1978, Kulturwissenschaftlerin, ist Forschungsprofessorin des belgischen Fonds de la recherche scientifique (FNRS). Sie lehrt am Fachbereich Soziologie und Anthropologie der Université de Mons und ist Gründungsmitglied des Kollektivs »Dingdingdong. Institut zur Koproduktion von Wissen über die Huntington-Krankheit«. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen bei der Geschichte und Theorie des Lebenswissens sowie dem Pragmatismus und den Medical Humanities.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Cultural Studies, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft

Web: Université de Mons
Academia.edu
Facebook
Kollektiv Dingdingdong

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Versuchung des Wissens
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-05-14

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Versuchung des Wissens

Vorschläge für einen gemeinschaftlichen Umgang mit prädiktiver Gen-Diagnostik

Prädiktive Gentests sind eine moderne Form des Fluches – Das Buch versteht sich als Intervention in den Umgang mit einer neuen, oft zerstörerischen Wissensform, die uns unlängst alle betreffen könnte.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung