Bernhard Spies

Bernhard Spies (Dr. phil.) ist Professor für neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seine Forschungsschwerpunkte sind Literatur des 18. und des 20. Jahrhunderts, Formen des Komischen sowie Ästhetik und Rhetorik mimetischen Erzählens.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichtswissenschaft, Kulturgeschichte, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Mainzer Historische Kulturwissenschaften

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Textprofile stilistisch
ab 35,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-09-05

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Textprofile stilistisch

Beiträge zur literarischen Evolution

Der Sammelband eröffnet einen neuen Zugang zur literarischen Evolution. Im Mittelpunkt der Betrachtungen steht der Stil des Textes, seine Ambivalenz im Spannungsverhältnis zwischen Singularität und Kontinuität kultureller Routinen.

Buchbeiträge


  1. Textprofile stilistisch

    Frontmatter

    Seite 1
  2. Editorial

    Seiten 2 - 4
  3. INHALT

    Seiten 5 - 8
  4. Einleitung

    Seiten 9 - 18
  5. AUTORINNEN UND AUTOREN

    Seiten 413 - 417
  6. Backmatter

    Seiten 418 - 420

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung