Hans Stauffacher

Hans Stauffacher (M.A.), Philosoph, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich »Ästhetische Erfahrung im Zeichen der Entgrenzung der Künste« und Lehrbeauftragter am Institut für Religionswissenschaft der Freien Universität Berlin.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturphilosophie und Philosophische Anthropologie, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Philosophie

Publikationen in den Reihen: Lettre

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wahnsinn und Methode
ab ca. 32,80 €
Erscheinungsdatum: 2020-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wahnsinn und Methode

Zur Funktion von Geniefiguren in Literatur und Philosophie

Genius at work: Welche Funktion haben literarische und philosophische Geniefiguren für die (Selbst-)Reflexion über den Menschen der Moderne? Überlegungen zum Geniekult und seinen Auswirkungen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung