Claudia Steigerwald

Claudia Steigerwald (Dr. phil.) wurde zur Bedeutung strategischer Argumentation in der Kulturpolitik promoviert. Der Titel ihrer Disertation lautet »Kulturelle Bildung als politisches Programm. Zur Entstehung eines Trends in der Kulturförderung«. Zuvor arbeitete sie als wissenschaftliche Referentin beim Rat für Kulturelle Bildung e.V.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturmanagement, Kulturpolitik und kulturelle Bildung

Publikationen in den Reihen: Edition Politik, Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement

Web: ResearchGate
Xing
Linked.in

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kulturelle Bildung als politisches Programm
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-01-24

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kulturelle Bildung als politisches Programm

Zur Entstehung eines Trends in der Kulturförderung

Kulturelle Bildung hat sich in den letzten Jahren zu einem regelrechten »Fördertrend« entwickelt. Wie kann der Erfolg dieses Konzeptes erklärt werden?
Anthologie Kulturpolitik
ab ca. 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-04-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Anthologie Kulturpolitik

Einführende Beiträge zu Geschichte, Funktionen und Diskursen der Kulturpolitikforschung

Klassische und aktuelle Texte aus Deutschland, Großbritannien und den USA zum Thema »Cultural Policy«. Ein Reader, der das diskursive Feld absteckt und einen Einblick in die Ideengeschichte von Kulturpolitik(en) vermittelt.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung