Maik Stöckinger

Maik Stöckinger (Dr. rer. soc.), geb. 1981, lebt in München und arbeitet bei einem Bildungsträger. Die Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen der Beziehungen und Interaktionen sowie der Geschlechterfragen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Familien- und Careforschung, Gender und Queer Studies, Kultur- und medienwissenschaftliche Geschlechterforschung

Publikationen in den Reihen: Care – Forschung und Praxis

Web: LMU München
Academia.edu
Researchgate
Soziologieblog

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Care anders denken
ab 59,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Care anders denken

Vorstellungen junger Erwachsener zur Gestaltung von Fürsorge

Warum kümmern sich Menschen um andere Menschen? Innovative Theoriearbeit und empirische Ergebnisse zu den Bedingungen gelingender Sorge.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung