Lucia Stöckli

Lucia Stöckli, geb. 1981, studierte Religionswissenschaft, Politikwissenschaft und Zeitgeschichte an der Universität Freiburg im Üechtland. An der Universität Luzern promovierte sie im Bereich der Religionswissenschaft.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Ethnologie und Kulturanthropologie, Europäische Ethnologie

Publikationen in den Reihen: Kultur und soziale Praxis

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Moschee-Neubauten
Neu
37,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Moschee-Neubauten

Institutionalisierung, Bedeutung und Sichtbarkeit in England und der Schweiz

Moschee-Neubauten und ihre Bedeutung für Muslime – eine vergleichende Studie in England und der Schweiz.

Buchbeiträge


  1. Moschee-Neubauten

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  3. Abbildungsverzeichnis

    Seiten 9 - 10
  4. Vorwort

    Seiten 11 - 12
  5. I. Einleitung

    Seiten 13 - 24
  6. 1.1 Migration – vier Idealtypen

    Seiten 25 - 28
  7. 1.2 Assimilation, Integration und Inkorporation

    Seiten 28 - 31
  8. 1.3 Raumverständnis

    Seiten 31 - 34
  9. 2.1 Etablierung der Muslime in Europa

    Seiten 34 - 37
  10. 2.2 Idealtypisches Inkorporationsmodell

    Seiten 37 - 40
  11. 2.3 Etablierung von Moscheen in Europa

    Seiten 40 - 45
  12. 2.4 Kritik an einem linearen Inkorporationsprozess

    Seiten 45 - 46
  13. 2.5 Thesenbildung I: Phasendarstellung

    Seite 46
  14. 3.1 Vier Idealtypen

    Seiten 46 - 49
  15. 3.2 Pfadabhängigkeit

    Seite 50
  16. 3.3 Kritik an nationalen Modellen

    Seiten 50 - 51
  17. 3.4 Thesenbildung II: länderspezifische Unterschiede

    Seiten 51 - 52
  18. 1.1 Entwicklung und Attribute der Moschee

    Seiten 53 - 57
  19. 1.2 Entstehung einer Moschee-Architektur

    Seiten 57 - 59
  20. 1.3 Das Minarett

    Seiten 59 - 60
  21. 2.1 Gebete in einem Provisorium

    Seite 61
  22. 2.2 Bedeutungswandel – die Moschee als Zentrum

    Seiten 62 - 64
  23. 2.3 Moschee-Neubau

    Seiten 64 - 65
  24. 2.4 Thesenbildung III: Wandel der Moschee

    Seiten 65 - 66
  25. 3.1 Trennungsgründe und -möglichkeiten

    Seiten 66 - 69
  26. 3.2 Die Frau in der Moschee

    Seiten 69 - 71
  27. 3.3 Thesenbildung IV: Entwicklungsmöglichkeiten

    Seite 71
  28. 4.1 Sichtbarkeit einer Moschee

    Seiten 71 - 73
  29. 4.2 ›Sichtbarkeit‹ und ›Erkennbarkeit‹ durch eine entsprechende Architektur

    Seiten 73 - 75
  30. 4.3 Bedeutung der Sichtbarkeit

    Seiten 76 - 77
  31. 4.4 Thesenbildung V: Architektur und Teilhabe

    Seite 77
  32. 5. Die fünf Thesen

    Seiten 77 - 78
  33. 1.1 Ländervergleich – Periodisierung

    Seiten 79 - 80
  34. 1.2 Vergleich von Kategorien

    Seiten 80 - 82
  35. 2.1 Im Feld

    Seiten 82 - 84
  36. 2.2 Interviews und Moschee-Auswahl

    Seiten 84 - 88
  37. 2.3 Andere Quellen

    Seiten 88 - 90
  38. 1.1 Muslimische Bevölkerung Großbritanniens

    Seiten 91 - 95
  39. 1.2 Muslimische Bevölkerung der Schweiz

    Seiten 96 - 98
  40. 1.3 Zwischenfazit: muslimische Bevölkerung in den beiden Ländern

    Seiten 98 - 99
  41. 2.1 Exemplarische Moschee-Neubauprojekte in England

    Seiten 99 - 109
  42. 2.2 Exemplarische Moschee-Neubauprojekte in der Schweiz

    Seiten 110 - 116
  43. 1.1 Geschichte der Etablierung von Moscheen in England

    Seiten 117 - 140
  44. 1.2 Geschichte der Etablierung von Moscheen in der Schweiz

    Seiten 140 - 154
  45. 1.3 Zwischenfazit

    Seiten 154 - 157
  46. 2.1 Religionsgemeinschaften und ihre Moscheen in England

    Seiten 157 - 169
  47. 2.2 Religionsgemeinschaften und ihre Moscheen in der Schweiz

    Seiten 169 - 180
  48. 2.3 Zwischenfazit

    Seiten 180 - 182
  49. 3.1 Bedeutungs- und Funktionswandel

    Seiten 182 - 193
  50. 3.2 Moschee-Neubau

    Seiten 193 - 199
  51. 3.3 Zwischenfazit

    Seiten 199 - 200
  52. 4.1 Muslimische Frauen in englischen Moscheen

    Seiten 200 - 203
  53. 4.2 Muslimische Frauen in den Schweizer Moscheen

    Seiten 204 - 205
  54. 4.3 Verschiedene Stimmen

    Seiten 205 - 208
  55. 4.4 Geschlechtertrennung in den exemplarisch ausgewählten Moscheen

    Seiten 208 - 213
  56. 4.5 Wandel durch einen Moschee-Neubau

    Seiten 213 - 217
  57. 4.6 Zwischenfazit

    Seiten 217 - 218
  58. 5.1 Bedeutung der Sichtbarkeit

    Seiten 218 - 222
  59. 5.2 Erkennbarkeit der Moschee von außen

    Seiten 222 - 225
  60. 5.3 Architektonische Gestaltung

    Seiten 225 - 230
  61. 5.4 Lage des Neubaus

    Seiten 231 - 233
  62. 5.5 Sichtbarkeit als Ausdruck der Akzeptanz

    Seiten 233 - 235
  63. 5.6 Zwischenfazit

    Seiten 236 - 238
  64. VII. Fazit

    Seiten 239 - 248
  65. VIII. Literatur

    Seiten 249 - 288

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung