Anne Storch

Anne Storch, geb. 1968, ist Professorin für Afrikanistik an der Universität zu Köln. Sie forscht und publiziert zu afrikanischen Sprachen und Sprachkonzepten, Sprache im Tourismus und in kolonialen Zusammenhängen. Ihr besonderes Interesse gilt der Magie und Manipulation von Sprache.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturwissenschaft, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Postcolonial Studies

Publikationen in den Reihen: Postcolonial Studies

Web: Homepage
Uni Köln

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sansibarzone
ab 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sansibarzone

Eine Austreibung aus der neokolonialen Sprachlosigkeit

Eine Reise in die postkoloniale Ruinierung von Sylt über Kairo nach Sansibar – dokumentiert in einem Text als Austreibung wissenschaftlicher Gewissheiten.

Buchbeiträge


  1. Sansibarzone

    Frontmatter

    Seiten 1 - 6
  2. Inhalt

    Seiten 7 - 8
  3. Sansibartasche

    Seiten 9 - 14
  4. Abreise

    Seiten 15 - 28
  5. Kult

    Seiten 29 - 90
  6. Brosche

    Seiten 91 - 124
  7. Luft

    Seiten 125 - 176
  8. Körper

    Seiten 177 - 244
  9. Austreibung

    Seiten 245 - 252
  10. Literatur

    Seiten 253 - 262
  11. Zanzibartasche

    Seiten 263 - 272

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung