Verena Straub

Verena Straub (M.A.), geb. 1986, ist Kunsthistorikerin und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sonderforschungsbereich 1171 »Affective Societies« der Freien Universität Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Bildwissenschaft/Visual Culture, die Rolle von Bildern in politischen Konflikten, Kunst und Wissenschaft sowie Gegenwartskunst.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kunst- und Bildwissenschaft, Kunsttheorie, Theater- und Tanzwissenschaft, Theaterwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Theater

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Performance zwischen den Zeiten
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-02-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Performance zwischen den Zeiten

Reenactments und Preenactments in Kunst und Wissenschaft

»P/Reenactments« als ästhetische Konstellationen – künstlerische und politische Situationen an der Schnittstelle von Rekursion und Beginn, Wiederholung und (Ent-)Setzung.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung