Anke Strüver

Anke Strüver, geb. 1970, ist Professorin für Humangeographie an der Karl-Franzens Universität Graz. Sie lehrt und forscht zur wechselseitigen Konstitution von Gesellschaft und Raum auf der Mikroebene verkörperter Subjekte anhand verschiedener Themen kritischer Stadtforschung sowie zur Methodologie der Humangeographie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Digitale und soziale Medien, Geographie, Medienwissenschaft, Soziologie, Stadt- und Raumsoziologie, Stadt- und Regionalforschung

Publikationen in den Reihen: Urban Studies

Web: Anke Strüver

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Smart City – Kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-10-11

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Smart City – Kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten
»Smart City« zwischen Fortschrittsideal und Überwachungsszenario: Wie verändern digitale Technologien und Infrastrukturen die Stadt und ihre Nutzung?

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung