Sacha Szabo

Sacha Szabo (Dr. phil.), Unterhaltungswissenschaftler, studierte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Germanistik, Philosophie und Soziologie. Derzeit leitet er das Forschungsnetzwerk »Institut für Theoriekultur« in Freiburg.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Ethnologie und Kulturanthropologie, Europäische Ethnologie, Kulturgeschichte, Kultursoziologie, Kulturwissenschaft, Soziologie

Publikationen in den Reihen: Kultur- und Medientheorie, Sozialtheorie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kultur des Vergnügens
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sacha Szabo (Hg.)
Kultur des Vergnügens

Kirmes und Freizeitparks – Schausteller und Fahrgeschäfte. Facetten nicht-alltäglicher Orte

Wir amüsieren uns nie zu Tode! Trotz unendlicher Möglichkeiten der Unterhaltungselektronik boomt die klassische Vergnügungskultur der Volksfeste nach wie vor. Die Beiträge des Bandes gehen diesem Phänomen auf den Grund.
Rausch und Rummel
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rausch und Rummel

Attraktionen auf Jahrmärkten und in Vergnügungsparks. Eine soziologische Kulturgeschichte

Achterbahn, Karussell oder Riesenrad: Diese spannende soziologische Kulturgeschichte der Jahrmärkte und Vergnügungsparks stellt die dortigen Vergnügungsanlagen vor und geht der Frage nach, was genau den Reiz derartiger Volksbelustigungen ausmacht. Und sie zeigt: Diese technischen Attraktionen erzeugen transzendente Erfahrungen, die von den Rezipienten als Reflex auf eine ausdifferenzierte Moderne nachgefragt und abgerufen werden.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung