Nicola Tams

Nicola Tams (Dr.), geb. 1985, lehrt Kultur- und Sozialphilosophie an verschiedenen Universitäten. Ihr Forschungsschwerpunkt siedelt sich zwischen Philosophie, Literaturwissenschaft, Kulturkritik und Ästhetik an. Zudem schreibt und übersetzt sie literarische Texte.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturphilosophie und Philosophische Anthropologie, Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Philosophie, Philosophiegeschichte

Publikationen in den Reihen: Edition Moderne Postmoderne

Web: www.nicola-tams.de
academia.edu
Stadtsprachen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Geschriebene Freundschaft
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geschriebene Freundschaft

Zu den Briefen Derridas

Freundschaft bei Derrida – Der Band verfolgt die traditionelle philosophische Frage der Freundschaft anhand der veröffentlichten Texte Derridas als auch anhand seiner Briefe.
Lassen und Tun
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Lassen und Tun

Kulturphilosophische Debatten zum Verhältnis von Gabe und kulturellen Praktiken

Aktiv und passiv – dieser Band diskutiert die zwei Seiten kultureller Praktiken. Der Blick auf die Gabe eröffnet dabei ein Korrektiv zu aktivitätszentrierten Perspektiven etwa in der Performativitätstheorie.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung