Anja Tervooren

Anja Tervooren (Prof. Dr. phil.) lehrt Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Kindheitsforschung an der Universität Duisburg-Essen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Bildungs- und Sozialisationsforschung, Kindheits- und Jugendforschung, Konstruktionen von Differenz und Intersektionalität sowie Methoden qualitativer Forschung, vor allem Ethnographie.

Reihenherausgeberschaften: Disability Studies. Körper – Macht – Differenz

transcript-Publikationen in den Bereichen: Pädagogik, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Theorie und Geschichte der Bildung und Erziehung

Publikationen in den Reihen: Pädagogik

Web: Uni Duisburg-Essen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ethnographie und Differenz in pädagogischen Feldern
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-04-15

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ethnographie und Differenz in pädagogischen Feldern

Internationale Entwicklungen erziehungswissenschaftlicher Forschung

Fragen der Differenz: Der Band zeigt die Erkenntnispotenziale erziehungswissenschaftlich-ethnographischer Forschung auf.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung