Nadine Teuber

Nadine Teuber (Dr. phil.) ist Psychologin und in psychoanalytischer Ausbildung am Frankfurter Psychoanalytischen Institut (DPV). Sie hat im DFG-Graduiertenkolleg »Geschlecht als Wissenskategorie« an der Humboldt-Universität zu Berlin promoviert. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Psychoanalyse und Geschlecht, Depression und Schmerz sowie Trauma- und Antisemitismusforschung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Gender Studies und Queer Studies, Geschichte des 20. Jahrhunderts, Geschichtswissenschaft, Kulturwissenschaft, Psychoanalyse, Psychologie

Publikationen in den Reihen: Gender Studies, GenderCodes - Transkriptionen zwischen Wissen und Geschlecht

Veröffentlichungen im transcript Verlag

Das Geschlecht der Depression
ab 31,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Geschlecht der Depression

»Weiblichkeit« und »Männlichkeit« in der Konzeptualisierung depressiver Störungen

Ist Depression weiblich? Sind Männer das »starke Geschlecht«? Wie ist es um die kulturellen Geschlechternormen im Depressionsdiskurs bestellt?
Scham und Schuld
ab 26,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Scham und Schuld

Geschlechter(sub)texte der Shoah

Um »Scham« und »Schuld« drehen sich die meisten Erzählungen über die Shoah. Der Band deckt die verborgenen geschlechtlichen Codierungen dieser Narrationen auf und zeigt ihre strategisch-diskursiven Einsätze in der Erinnerungspolitik.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung