Philipp P. Thapa

ORCID:0000-0003-0602-2844

Philipp P. Thapa, geb. 1979, koordiniert die sozial-ökologische Forschungsplattform GETIDOS am Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität (IKEM) in Greifswald und Berlin. Er lehrte Umweltphilosophie an den Universitäten Rostock, Greifswald und Freiburg und promoviert an der Radboud Universiteit Nijmegen. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf dem Zusammenspiel von Wertvorstellungen, utopischem Denken und pragmatischen Methoden im ökosozialen Wandel.

Web: Researchgate

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung