Katja Thiele

Katja Thiele (Dr. rer. nat), geb. 1987, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie der Universität Bonn. Sie studierte Humangeographie und Soziologie an der Universität Potsdam und der Humboldt-Universität zu Berlin. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf (städtischen) sozialen Infrastrukturen und der Krise der öffentlichen Daseinsvorsorge.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geographie, Sozial- und Kulturgeographie

Publikationen in den Reihen: Sozial- und Kulturgeographie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Öffentliche Bibliotheken zwischen Digitalisierung und Austerität
ab ca. 50,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Öffentliche Bibliotheken zwischen Digitalisierung und Austerität

Kommunale Strategien und ihre Implikationen für die Bildungsgerechtigkeit

Kommunale Strategien und ihre Implikationen für die Bildungsgerechtigkeit auf der lokalen Ebene.

Buchbeiträge


  1. Postwachstumsgeographien

    Makerspaces

    Seiten 159 - 176

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung