Christina Threuter

Christina Threuter, geb. 1961, ist Professorin für Kunst-, Design- und Kulturgeschichte an der Hochschule Trier im Fachbereich Gestaltung. Sie promovierte 1993 an der Johannes Gutenberg Universität Mainz und habilitierte sich 2006 an der Universität Trier. Sie lehrte und forschte an verschiedenen Hochschulen und war Kuratorin und wissenschaftliche Mitarbeiterin zahlreicher kunst- und kulturgeschichtlicher Ausstellungen. Von 1994 bis 2006 war sie Mitherausgeberin der Fachzeitschrift »FKW// Zeitschrift für Geschlechterforschung und Visuelle Kultur«. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Visuellen und Materiellen Kultur sowie in der Architekturgeschichte des 20. Jahrhunderts.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Fashion Studies, Kulturwissenschaft, Kunst- und Bildwissenschaft, Kunstgeschichte

Publikationen in den Reihen: Image

Web: Modedesign Trier

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wilde Dinge in Kunst und Design
ab 36,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-06-28

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wilde Dinge in Kunst und Design

Aspekte der Alterität seit 1800

Inwiefern formen Kunst und Design unsere Vorstellungen vom »Wilden«? Wie helfen sie uns, diese Vorstellungen kritisch zu reflektieren? Die Beiträge untersuchen die Aktualität des »Wilden« im Bereich visueller Gestaltung seit 1800.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung