Marion Thuswald

ORCID:0000-0002-0376-9045

Marion Thuswald, Sozialpädagogin und Bildungswissenschaftlerin, lehrt und forscht in der Lehrer*innenbildung an der Akademie der bildenden Künste Wien. Sie arbeitet zu sexueller Bildung und Kunstpädagogik, Professionalisierung und Critical Diversity sowie in partizipativen Forschungsprojekten.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Bildungs- und Erziehungswesen, Pädagogik, Soziologie, Soziologie des Geschlechts und des Körpers

Publikationen in den Reihen: Pädagogik

Web: www.imaginingdesires.at
Akademie der bildenden Künste Wien

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sexuelle Bildung ermöglichen
Neu
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sexuelle Bildung ermöglichen

Sprachlosigkeit, Lust, Verletzbarkeit und Emanzipation als Herausforderungen pädagogischer Professionalisierung

Wie werden Lehrer*innen auf sexualpädagogische Herausforderungen in der Schule vorbereitet? Eine soziografische Studie mit praxisrelevanten Impulsen.
Sexualität, Körperlichkeit und Intimität
Neu
ab ca. 30,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sexualität, Körperlichkeit und Intimität

Pädagogische Herausforderungen und professionelle Handlungsspielräume in der Schule

Wie können Lehrer*innen einen professionellen Umgang mit Herausforderungen rund um Sexualität in der Schule finden? Eine theoriebasierte und praxisorientierte Einführung.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung