Lüder Tietz

Lüder Tietz (Dr.) ist Ethnologe (M.A.) und Diplom-Psychologe. Er leitet die Forschungswerkstatt »Verfahren der Kulturanalyse« an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und arbeitet freiberuflich als Coach und Trainer.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Gender Studies und Queer Studies, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Studien Interdisziplinäre Geschlechterforschung

Web: Uni Oldenburg

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Queer as ... – Kritische Heteronormativitätsforschung aus interdisziplinärer Perspektive
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-08-05

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Queer as ... – Kritische Heteronormativitätsforschung aus interdisziplinärer Perspektive

(unter Mitarbeit von Caroline Schubarth)

Beiträge zu Un-/Möglichkeiten queerer Politiken: Wie verhalten sich Identitäten und Identitätskritik, Alltagswissen und akademisches Wissen zueinander?

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung