Claudia Töpper

Claudia Töpper, geb. 1976, lebt in Köln und forscht zu populären Fernsehformaten und digitaler Kommunikation. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin des Sonderforschungsbereichs »Affective Societies« an der Freien Universität Berlin.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Digitale und soziale Medien, Gender und Queer Studies, Kultur- und medienwissenschaftliche Geschlechterforschung, Medienästhetik, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Critical Studies in Media and Communication

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mediale Affektökonomie
Neu
45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Mediale Affektökonomie

Emotionen im Reality TV und deren Kommentierung bei Facebook

Emotionen im Reality TV: Wie Facebook-Kommentare affektive Medienpraktiken hervorbringen und Zugehörigkeiten erzeugen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung