Gerhard Treutlein

Gerhard Treutlein (Dr. phil.), geb. 1940, war Professor für Sportpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Parallel dazu entwickelte er sich zum Spezialisten für Dopinggeschichte und -prävention. Für seine Forschungen, Arbeiten und ehrenamtliches Engagement wurde er 2007 zum Ehrenmitglied im Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband ernannt. 2009 erhielt er das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland und wurde 2016 mit dem Ethikpreis des Deutschen Olympischen Sportbundes ausgezeichnet.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichtswissenschaft, Wissenschafts- und Technikgeschichte

Publikationen in den Reihen: KörperKulturen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Doping für Deutschland
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Doping für Deutschland

Die »Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin«: Geschichte, Ergebnisse und sportpolitische Forderungen

Welche Rolle hatte die Freiburger Sportmedizin bei der Organisation und Legitimierung des Dopings? Konsequenzen für eine zukünftige Sportpolitik.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung