Christian von Tschilschke

Christian von Tschilschke, geb. 1966, ist Professor für Romanische Philologie mit dem Schwerpunkt Spanische Literaturwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sein Forschungsinteresse gilt der Gegenwartsliteratur, der Epoche der Aufklärung und dem romanischen Kino.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Gender Studies und Queer Studies, Kulturwissenschaft, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Romanische Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Lettre

Web: Uni Münster

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
»Madame Bovary, c'est nous!« – Lektüren eines Jahrhundertromans
ab ca. 40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Madame Bovary, c'est nous!« – Lektüren eines Jahrhundertromans
Ehebrecherin, Influencerin, Feministin oder Backfisch – Gustave Flauberts Madame Bovary in erfrischender Relektüre.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung