Kaja Tulatz

Kaja Tulatz, geb. 1983, promovierte an der Technischen Universität Darmstadt. Sie lehrt und forscht in den Feldern Wissenschafts- und Technikphilosophie, Sozialphilosophie sowie Praxisphilosophie. Sie arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ethik und Geschichte der Medizin der Eberhard Karls-Universität Tübingen und lehrt im Studiengang Sozialpädagogik/Soziale Arbeit an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Philosophie, Wissenschafts-, Technik- und Naturphilosophie

Publikationen in den Reihen: Edition panta rei

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Epistemologie als Reflexion wissenschaftlicher Praxen
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-03-07

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Epistemologie als Reflexion wissenschaftlicher Praxen

Epistemische Räume im Ausgang von Gaston Bachelard, Louis Althusser und Joseph Rouse

Was heißt es, wissenschaftliche Praxen philosophisch zu reflektieren? Eine originelle Neulektüre von Bachelard und Althusser im Vergleich mit Rouse.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung