Karsten Uhl

Karsten Uhl (PD Dr.), geb. 1972, ist Privatdozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Darmstadt. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Geschichte der Technik und der Arbeit.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichte des 20. Jahrhunderts, Geschichtswissenschaft, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Wissenschafts- und Technikgeschichte

Publikationen in den Reihen: Histoire

Web: TU Darmstadt
HSU Hamburg
Academia.edu

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
»Humanisierung der Arbeit«
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Humanisierung der Arbeit«

Aufbrüche und Konflikte in der rationalisierten Arbeitswelt des 20. Jahrhunderts

»Humanisierung des Arbeitslebens« als Programm (1974-1989) – der Band verdeutlicht die Brüche und Kontinuitäten einer Geschichte der Arbeit im 20. Jahrhundert.
Humane Rationalisierung?
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-05-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Humane Rationalisierung?

Die Raumordnung der Fabrik im fordistischen Jahrhundert

Wie werden aus apathischen Arbeitern interessierte Mit-Arbeiter? Der Band korrigiert unser bisheriges Bild des Taylorismus und Fordismus und präsentiert dabei einen neuen Blick auf die Geschichte der Fabrikarbeit im 20. Jahrhundert.
Kontrollierte Arbeit – disziplinierte Körper?
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-02-20

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kontrollierte Arbeit – disziplinierte Körper?

Zur Sozial- und Kulturgeschichte der Industriearbeit im 19. und 20. Jahrhundert

Der Band ordnet das wechselseitige Verhältnis von Arbeit, Körper und Raum entlang einer historischen Perspektive zwischen Mechanisierung und Rationalisierung im 19. und 20. Jahrhundert. Der Körper wird damit zum zentralen Ort sozialer und kultureller Umwälzungen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung