Martina Ukowitz

ORCID:0000-0002-8111-5285

Martina Ukowitz forscht und lehrt an der Universität Klagenfurt. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Methodologie transdisziplinärer (Interventions-)Forschung, Organisationsforschung und Prozessethik. Transdisziplinäre Projekte führen sie in unterschiedlichen interdisziplinären Kooperationen u.a. in die Felder Nachhaltige Entwicklung, Bildung und Public Health.

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung