Christian Utz

ORCID:0000-0002-5528-8780

Christian Utz (Dr. phil.) ist Professor für Musiktheorie/Musikanalyse an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Seine Forschungsschwerpunkte sind Geschichte und Theorie der Musikwahrnehmung, Analyse neuer Musik sowie interkulturelle Kompositionsgeschichte.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Allgemeine Musikwissenschaft und Sound Studies, Musikwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Musik und Klangkultur

Web: Academia.edu

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Musical Composition in the Context of Globalization
Neu
ab ca. 50,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Musical Composition in the Context of Globalization

New Perspectives on Music History of the 20th and 21st Century

This book provides a deeper understanding of how processes of globalization, cultural exchange, and transformation are reflected in new musical structures, sounds, and communication.
Komponieren im Kontext der Globalisierung
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Komponieren im Kontext der Globalisierung

Perspektiven für eine Musikgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts

Ein facettenreiches Buch über Auswirkungen der kulturellen Globalisierung auf das Komponieren im 20. und 21. Jahrhundert – und ein Grundlagenwerk für eine neue, global konzipierte Musikhistoriographie.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung